Back to Home

Willkommen zurück, Kreativität!

Woche 03 nach dem Dayjob. So langsam kehren meine kreativen Geister wieder. Ich habe jetzt jede Woche konsequent an meinem Authorendasein gearbeitet und jede Woche mehrere Tage auch einfach was für mich getan. So einfache Sachen wie nach dem Duschen eincremen. Oder mir eine Alt-Flöte drucke – ich hab total Lust, wieder Musik zu machen! Das halte ich für ein sehr gutes Zeichen, dass ich mich langsam vom Büroalltag erhole. Ich hätte sogar Lust, das Geigespielen weiter zu lernen, aber mal vorsichtig anfangen und nicht gleich eine neue Violine kaufen (oder mieten), daher erstmal eine Flöte selber drucken. 😉 Oder zweimal pro Woche ins Fitness Studio gehen.

Letzte Woche war es soweit, dass ich mein Strickzeug ausgepackt habe und abends nun immer noch eine Stunde (oder auch mehr) aus schöner Wolle von Ankes GarnStories ein Tuch stricke.

Und heute sitze ich hier und plotte eine Geschichte. Und es fühlt sich unglaublich gut an. \o/

Leave a Reply